» » » SOS aus dem Tierheim Sirius in der Ukraine!

SOS aus dem Tierheim Sirius in der Ukraine!

eingetragen in: News, Tierheim Sirius | 1

SOS im Tierheim Sirius mit ca. 3000 Tieren in der Ukraine!!!

Im Tierheim ist Quarantäne angesagt, denn die Staupe verbreitet sich dort rasant.10903808_776969682339120_1103243883298935248_o
Leider sind schon 5 Hunde an dieser Viruserkrankung gestorben.

>> UPDATE 03.02.: Nun sind leider schon über 30 Hunde an dieser Viruserkrankung gestorben. <<

Mehrere Tiere werden behandelt und täglich kommen neue infizierte Hunde dazu.

>> UPDATE 03.02.: Es sind über 100 Tiere von dieser gefährlichen Krankheit betroffen und 36, die wieder OK sind, nach der Krankheit. <<

Sirius hat mehrere Tiere aus dem Kriegsgebiet bei sich aufgenommen und so vor dem sicheren Tod gerettet.
Leider hatte wohl einer dieser Hunden Staupe.

Im Sirius wird seit Jahren ein Quarantänegebäude gebaut, für die Fertigstellung fehlt aber leider einfach das Geld.
Früher wurden auch alle Tiere im Sirius geimpft gegen Staupe, mit der ständig wachsenden Zahl der Tiere war es aber finanziell nicht mehr möglich.

Momentan werden dringend Medikamente gebraucht,
um infizierte Hunde zu behandeln und um weiteren Fällen vorzubeugen.

Die Mitarbeiter vor Ort sind, neben ihren sonstigen Aufgaben, mit allen Kräften in die Rettung eingebunden.

Leider nimmt die Staupe aber immer mehr Hunden das Leben.

Die kranken Hunde werden separat gehalten und können jetzt noch nicht geimpft werden.

Auch alle Neuankömmlinge werden nun extra gehalten, entwurmt und dann geimpft (ca.10 Euro pro Tier).

 

Wir brauchen dringend Eure Unterstützung bei der Beschaffung von Medikamenten und Impfstoffen.

Nur mit Eurer Hilfe können wir die Hunde vom Tod retten!

 

Deine Spende rettet Tierleben!
Your donation will save animal lives!

Danke im Namen der Tiere
Thank you on behalf of animals

per Überweisung aus der EU oder weltweit:
Protect Animals With Us e.V.
VR-Bank Altenburger Land eG / Deutsche Skatbank
IBAN: DE33 8306 5408 0004 8459 60
BIC: GENODEF1SLR
Verwendungszweck: Tierheim Sirius/Impfung Staupe

PayPal:
http://bit.ly/Pawu-Spende

oder

spenden@pawu.org
Verwendungszweck: Tierheim Sirius / Impfung Staupe

 

Was ist Staupe beim Hund?

„Die Staupe beim Hund ist eine gefährliche Viruserkrankung, die allerdings in unseren Breiten nur noch selten auftritt, da die meisten Hunde geimpft sind.
Neben Hunden betrifft sie viele andere Tiere wie Füchse, Wölfe, Waschbären, Frettchen, Marder, Otter oder Seehunde.
Staupe führt zu ganz unterschiedlichen Symptomen, die hauptsächlich die Atemwege, den Magen-Darm-Trakt sowie das Nervensystem des Hundes betreffen.“
Weiterlesen: Staupe beim Hund

 

Eine Antwort

  1. S. Dornia
    |

    Bitte schickt das doch Vitali Klitschko

Bitte hinterlasse eine Antwort