Gorlovka, im Kriegsgebiet der Ukraine, braucht Hilfe!!!
|

Leider kamen erst 2 Spenden, doch wir hoffen weiter auf Eure Hilfe… Knapp 300 Hunde und die Tierheimleiterin Alewtina leben jeden Tag, als ob er der letzte wäre. Denn täglich hören sie Explosionen und Bomben, sehen Kämpfe und Tod. Die … Weiterlesen

Die vergessenen des Krieges…….
|

Auf den Fotos sieht man den Alltag im Tierheim Gorlovka im Kriegsgebiet der Ukraine. Knapp 300 Hunde und die Tierheimleiterin Alewtina leben jeden Tag, als ob er der letzte wäre. Denn täglich hören sie Explosionen und Bomben, sehen Kämpfe und … Weiterlesen

300 Hunde im Kriegsgebiet brauchen Hilfe!!!
|

300 Hunde im Tierheim Gorlovka, im Kriegsgebiet der Ukraine, brauchen unsere Hilfe! Gorlovka wird in letzter Zeit verstärkt umkämpft. Der Krieg hört dort nicht auf!! Diese Hunde brauchen uns! Sie brauchen Futter!! Sie brauchen Medikamente und medizinische Versorgung. Sie können … Weiterlesen

Hilfe für das Tierheim Dimitrov im Kriegsgebiet
|

Schnelle Hilfe für das Tierheim Dimitrov im Kriegsgebiet der Ukraine. Dank Eurer Unterstützung konnten wir 200 Hunde und fast 60 Welpen mit Futter versorgen. Auch Fisch und Trockenfutter für die knapp 50 Katzen wurden besorgt. Die kleinen Welpen wurden in … Weiterlesen

Das Tierheim Dimitrov im Kriegsgebiet der Ukraine braucht dringend Hilfe!!!
|

200 Hunde und fast 60 Welpen brauchen dringend Futter. Die kleinen wurden in den Müllsäcken zum Tierheim gebracht. Sie wurden wie Müll entsorgt. Es wurde dringend ein Zwinger für die kleinen gebaut, damit die großen Hunde sie nicht angreifen. Das … Weiterlesen

Hilfe für das Tierheim Lugansk im Kriegsgebiet der Ukraine
|

Dank Eurer Unterstützung konnten wir vor kurzem eine Spende in Höhe von 250 Euro an die Tierheimleiterin Irina übergeben. Davon können Futter und Behandlungen von ca. 250 Hunden im Tierheim bezahlt werden. Alle diese Hunde sind Opfer vom Krieg und … Weiterlesen

Die ersten Fotos aus Lugansk sind da
|

Dank Eurer Unterstützung konnten wir kurzfristig eine Spende an die Tierschützer aus dem Kriegsgebiet Lugansk übergeben. Davon konnte Futter für die Straßentiere und Pflegetiere besorgt werden. Ohne Eure Hilfe würden diese Tiere nicht überleben. Wir danken Euch herzlich 🙂  

Wir vergessen unsere Freunde im Kriegsgebiet nicht!
|

Durch Glück und Zufall war die Tierheim Leiterin Irina aus Lugansk diese Woche paar Stunden in Kiew. Wir konnten ihr persönlich 250 Euro für ihre 250 Hunde im Tierheim übergeben. Außerdem haben wir dringend notwendige Medikamente mitgegeben, soweit Irina sie … Weiterlesen

Offizielle Streunertötungen im Kriegsgebiet der Ukraine!!!
|

Die Regierung von DNR (Donetsk Volks Republik) erlaubt es offiziell, Straßenhunde zu erschießen! „Es gibt immer mehr Straßentiere und deshalb besteht die Gefahr von Tollwutverbreitung. Es darf nicht zugelassen werden, dass Straßenhunde die Menschen angreifen oder von Wildtieren (Füchse, Wölfe … Weiterlesen

Spendenübergabe Gorlovka im Kriegsgebiet der Ukraine
| |

Neues vom Zeus, den Schäferhund mit Demodex aus dem Tierheim Gorlovka. Zeus wurde auf der Straße gefunden. Er war abgemagert, hatte einen ganz schlimmen Demodexbefall, das Hinterbein war gebrochen. Mittlerweile geht es Zeus deutlich besser. Dank Eurer Hilfe konnten Medikamente … Weiterlesen

1 2
Facebook IconTwitter IconVisit Our Blog