» » » 05.05.2016 Besuch in der Klink Kiew

05.05.2016 Besuch in der Klink Kiew

eingetragen in: News, Tierkliniken Kiew | 0

Am 5.5. waren wir auch in der großen städtischen Tierklinik zu Besuch.
Dort werden Straßentiere kostenlos kastriert.
Außerdem sitzen dort ganz viele kranke, verletzte, misshandelte und ausgesetzte Hunde und Katzen.
Die werden von den Volontären gebracht oder einfach vor der Tür abgestellt.
Diese Tiere haben keinen Besitzer, der für sie zahlen kann und sie pflegen kann.
Aber deren Leben ist trotzdem wertvoll.
Sie werden in der Klinik gerettet, behandelt und nach Möglichkeit vermittelt.
Wir unterstützen die Klinik immer wieder mit Futter, Medikamenten usw.
Auch dieses Mal waren wir sehr traurig über die armen Fellnasen in der Klinik.
Hündin Marta, die vom Zug überfahren wurde…
Armer Michael (betreut von Andrea Cisternino), der wahrscheinlich mit einer giftigen chemischen Flüssigkeit übergossen wurde.
Mehrere Tiere nach Autounfällen mit schlimmen Brüchen usw.
Wir danken der Klinik Leitung und allen Mitarbeitern für ihre tolle Arbeit und großes Herz.
Und wir danken Euch sehr dafür, dass wir die Klinik auch unterstützen können 🙂